Schutzlos

UND ICH WAR MAL WIEDER UNVERNÜNFTIG,

HAB NICHT RICHTIG NACHGEDACHT.

WAR WIEDER VIEL ZU BLAUÄUGIG,

UND HAB MICH IN GEFAHR GEBRACHT.

WANN WERDE ICH ES KAPIEREN?

ICH MUSS MICH BESSER SCHÜTZEN!

SONST WERD ICH MICH VERLIEREN

UND MEINE TRÄNEN WERDEN PFÜTZEN.

KEINER KANN MICH RETTEN

ODER ENTSCHEIDUNGEN TREFFEN FÜR MICH.

ICH MUSS ES SELBST IN DIE HAND NEHMEN,

DENN MEIN LEBEN LEB NUR ICH!

© Von Innen Nach Aussen

Besucht mich auch auf Facebook.

Save Me

UND WIR SIND STÄNDIG AUF DER SUCHE-

NACH DIESER EINEN PERSON,

DIE UNS GLÜCKLICH MACHT UND ZUM LACHEN BRINGT,

DIE UNS VERGESSEN LÄSST UND UNS NIMMT,

WIE WIR SIND.

DIE UNSERE HAND HÄLT, WENN WIR WEINEN

UND UNS AUFFÄNGT,WENN WIR FALLEN.

DOCH WIR SOLLTEN UNS FRAGEN,

BEVOR MAN SICH KETTET,

SUCHEN WIR DIE GROßE LIEBE ODER JEMANDEN,

DER UNS RETTET?

© Von Innen Nach Aussen

Besucht mich auch auf  Facebook.

Sunshine- Award

Liebe Leser,

nach dem „Liebster- Blog- Award“ wurde ich nun für den „Sunshine- Award“ nominiert.

Ich freue mich riesig und danke hiermit herzlichst Lema von Lema’s Life.

Das Ganze dient der besseren Vernetzung von Bloggern mit dem Ziel, mehr Aufmerksamkeit für seinen Blog zu bekommen.

Ich werde nun gerne ihre Fragen beantworten und weitere Blogger nominieren.


1. Wer ist deine größte Inspiration?

Meine Inspiration ist das Leben und die interessanten Menschen, denen ich im Laufe der Zeit begegne und begegnet bin.
2. Wo würdest du gerne einmal leben?

Irgendwo im Süden. Ich als Halbitalienerin liebe das Mediterrane und die dortige Kultur und Lebenseinstellung.
3. DVD oder Kino?

Ich finde beides hat seine Vorteile.
4. Was ist dein aktuelles Lieblingslied?

Nicht nur aktuell, sondern schon seit langer Zeit True Colors von Cindy Lauper. Ein wahnsinnig schöner Text und eine tolle Melodie.
5. Wie würdest du deinen letzten Tag auf der Welt verbingen?

Mit allen Menschen, die ich liebe am Meer.
6. Was ist dein Traumjob?

Psychologin
7. Mit wem würdest du für 24 Stunden dein Leben tauschen?

Kann ich ehrlich gesagt gar nicht beantworten. Wahrscheinlich mit jemandem, der viel reist und sein Leben in vollen Zügen genießen kann, ohne Sorgen und ohne Zwang.
8. Eine schlechte Eigenschaft die du hast?

Verlustangst.
9. Wie lautet dein Lebensmotto?

Jeder Mensch, der dir im Leben begegnet, ist entweder ein Test, eine Strafe oder ein Geschenk.

The tiger and the lion may be more powerful, but the wolf does not perform in the circus.
10. Wenn du dir eine Superkraft aussuchen dürftest, welche wäre das?

Fliegen!


 

Meine Nominierungen:

https://justdisabled.wordpress.com/

https://krieginmeinemkopf.wordpress.com/

https://teekaysite.com/

https://deinechristine.wordpress.com/

https://worthaus.wordpress.com/

https://gedankenfreigang.wordpress.com/

https://nicoleinez.wordpress.com/

 

      Das sind meine Fragen an euch:

  1.  Welches Ziel verfolgst du mit deinem Blog?
  2. Welche Themen interessieren dich besonders?
  3. Welche ist deine größter Stärke?
  4. Was deine größte Schwäche?
  5. Dein schönster Traum?
  6. Was ist bisher dein bester Erfolg?
  7. Meer oder Berge?
  8. Sommer oder Winter?
  9. Wer oder was ist deine große Liebe?
  10. Magst du dich so, wie du bist oder würdest du etwas an dir ändern, wenn du könntest?

 

Regeln:
1.Bedanke dich bei der – bzw. demjenigen, die/der dich nominiert hat (Mit Verlinkung zum jeweiligen Blog).
2. Beantworte die Fragen, die dir der Blogger, der dich nominiert, stellt.
3. Nominiere beliebig viele weitere Blogger für den „Sunshine–Award“.
4. Stelle eine neue Liste mit beliebig vielen Fragen für deine nominierten Blogger zusammen.
5. Schreibe über diese Regeln in deinem „Sunshine–Award“ Beitrag.
6. Kopiere eines der „Sunshine-Award“ Logos in deinem Beitrag.

 


Ich hoffe ihr konntet euch ein besseres Bild von mir und dem Award verschaffen.

Schaut euch doch mal den Blog von Lema und die von mir nominierten Blogs an.

Ein Besuch lohnt sich!

Danke.

Eure Silvana

Besucht mich auch auf Facebook.

 

Unsterblich

LASS UNS FREI SEIN

UND IMMER LACHEN!

LASS UNS JUNG SEIN

UND VERRÜCKTE SACHEN MACHEN!

LASS DOCH MAL DEN KOPF AUS

UND SCHALT DEIN HERZ EIN!

NUR SO WERDEN WIR UNSTERBLICH SEIN!

© Von Innen Nach Aussen

Besucht mich auch auf Facebook.

Die Würde des Menschen ist unantastbar.

Jeder hat diesen Satz schon gehört und weiß, dass es der erste Artikel unseres Grundgesetzes ist.

Doch was ist Würde? Fast alle wissen, was gemeint ist aber kaum jemand kann es erklären. Woraus besteht sie, wie entsteht sie?

Mir persönlich fällt es unheimlich schwer in Worte zu fassen, was genau Würde ist.

Meiner Meinung nach ist Würde etwas, was tief in uns verankert ist und unseren individuellen Wert als Mensch ausmacht. Unsere Würde  verleiht uns Einzigartigkeit, Unverwechselbarkeit und Wertigkeit. Würde hat etwas mit Ethik und Moral zu tun. Wenn wir jemanden oder etwas würdevoll behandeln, machen wir dies ethisch und moralisch korrekt.

Würde ist abstrakt, aber ist sie deswegen automatisch unantastbar?

Dass unsere Würde wirklich unantastbar sein soll, kann ich so nicht unterschreiben. Es gibt viele Situationen, in denen an unserer Würde gekratzt wird.

Würde ist stark mit Respekt verbunden. Jemanden zu würdigen, heißt auch ihn zu respektieren.

Bei jeder respektlosen Handlung von außen, wird unsere Würde entwertet und angetastet.

Was ist mit Gewaltverbrechen an Menschen? Natürlich verlieren die Opfer objektiv gesehen nicht ihre Wertigkeit als Menschen, aber wie sieht es in ihnen aus? Jedes Opfer wird bestätigen, dass seine Würde angetastet, missbraucht oder gar gestohlen wurde. Und darum geht es. Die Würde eines Menschen ist sein innerer Wert, den es zu schützen gilt. Sie sollte unantastbar bleiben und dies versucht der Staat durch seine Gesetze zu gewährleisten.

Dass die Würde eines Menschen von vorneherein unantastbar sei, halte ich also für einen Trugschluss.

Auch durch eigene Handlungen können wir ein Teil unserer Würde verlieren, nämlich dann, wenn wir selber zu Tätern werden. Wenn wir unsere eigenen Wertvorstellungen und die anderer missachten und den Respekt vor uns und unserer Umgebung verlieren.  Hier spricht man von Entwürdigung.

Wie oben schon beschrieben, ist die Menschenwürde ein veränderlicher Teil von uns und kein feststehender Wert. Man kann ein Stück von ihr verlieren, aber auch wieder dazu gewinnen.

Wir müssen uns erst selbst zu würdigen wissen, damit wir andere in der Form würdigen können, wie sie es verdienen.

Lasst euch eure Würde von niemanden nehmen! Schützt sie, wie einen wertvollen Schatz!

Danke.

Eure Silvana

Besucht mich auch auf Facebook.

Abrechnung

Deine Worte sind ein Zeichen deiner Unwissenheit,

deine Beleidigungen und Boshaftigkeiten pure Hilflosigkeit.

Du denkst, du kannst mich verletzen,

doch ich bin stärker als Du.

Du schadest dir nur selbst,

findest keine Ruh.

Deine leeren Drohungen verlaufen im Sand,

ich nehm mein Leben selbst in die Hand.

Ich habe keine Angst vor dir,

denn ich weiß Du bist schwach.

Nimm dir ein Beispiel an mir

und werd endlich wach.

Während ich nach vorne geh,

bleibst du auf der Stelle,

suchst die Schuld bei anderen,

doch Du bist die Quelle.

Du tust mir leid,

ich kann dich verstehn,

hätte ich dein Leben,

würde es mir genauso gehen.

Lass mich in Frieden,

konzentrier dich auf dich!

Kümmer dich um deine Probleme,

denn von alleine lösen sie sich nicht!

Ich bin raus aus der Sache,

will nichts von dir hören,

denn Du bist grad dabei,

dich selbst zu zerstören.

© Von Innen Nach Aussen

Besucht mich auch auf Facebook.

Mit offenen Augen

WIR WOLLEN IMMER DAS BESTE,

WOLLEN GANZ HOCH HINAUS,

VERGESSEN DABEI UNS SELBST

UND VERSINKEN IM GROßEN CHAOS.

WAS BLEIBT AM ENDE ÜBRIG?

WAS HABEN WIR GEWONNEN?

WIR SCHADEN UNS NUR SELBST,

SIND NOCH LANG NICHT ANGEKOMMEN.

IN DER RUHE LIEGT DIE KRAFT,

ALLES SCHRITT FÜR SCHRITT,

JEDER HAT SEIN TEMPO

UND BEKOMMT SO ALLES MIT.

HALTET DIE AUGEN OFFEN

UND LASST EUCH NICHT HETZEN!

MACHT ZWISCHENDURCH NE PAUSE,

ICH WERD‘ EUCH NICHT VERPETZEN!

NICHTS RENNT EUCH DAVON,

AUßER DIE SCHÖNEN ERINNERUNGEN,

DIE IHR NUR DANN ERLEBT,

WENN IHR FREI SEID UND UNGEZWUNGEN.

SEID ACHTSAM UND NEHMT ALLES WAHR,

DAS LEBEN IST VOLLER WUNDER.

ERLAUBT EUCH ZU GENIEßEN 

UND EURE MOMENTE WERDEN BUNTER.

IHR HABT ALLE ZEIT DER WELT,

ALSO MACHT EUCH NICHT VERRÜCKT!

GEBT JEDEM TAG DIE CHANCE,

DASS ER EUCH ENTZÜCKT!

© Von Innen Nach Aussen

Besucht mich auch auf Facebook.

Ich mag Dich

Dich kann nicht jeder mögen,

das ist völlig normal.

Nicht jeder kann dein Freund sein,

so ist nun einmal.

Bei dem Versuch jedem zu gefallen,

betrügst du dich nur selbst.

Irgendwann wirst du fallen,

und dann ist da niemand, der dich hält.

Drum sei einfach du selbst,

unverstellt und ehrlich.

So wirst du Menschen finden,

die dir sagen ,,Ich mag Dich“.

© Von Innen Nach Aussen

Besucht mich auch auf Facebook.

Reise zum Glück

ICH STEHE HIER UND WARTE-

WARTE AUF MEIN GLÜCK.

DIE WELT LIEGT OFFEN VOR MIR,

ES GIBT JETZT KEIN ZURÜCK.

ICH KANN NICHT LÄNGER WARTEN,

ICH MUSS DIE SCHRITTE GEHEN,

STÜCK FÜR STÜCK NACH VORNE,

WIRD DIE WELT SICH WEITER DREHEN?

JA SIE WIRD SICH DREHEN,

IMMER WEITER, IMMER FORT-

UND MEINE FÜßE WERDEN MICH TRAGEN,

AN EINEN WUNDERSCHÖNEN ORT.

DIE REISE HAT BEGONNEN,

ICH WILL NICHT MEHR ZURÜCK.

ICH WEIß ICH WERD ES FINDEN-

MEIN WOHLVERDIENTES GLÜCK.

© Von Innen Nach Aussen

Besucht mich auch auf Facebook.

Ohne Dich…

,,Ohne dich kann ich nicht leben!“,

daran glaubte ich ganz fest.

Ich hab dir zu viel Macht gegeben,

dein Wort mein Manifest.

Ich war das perfekte Opfer für deine Aggressivität,

zu lange war ich tapfer,

doch dann war es zu spät.

Du hast mich gebrochen, mich ständig klein gehalten,

ich war dir ausgeliefert,

konnte mein Leben nicht gestalten.

Insgeheim dachte ich immer an unsere schönen Zeiten,

an unsere tiefe Liebe und die Momente, die wir teilten.

Das machte es mir so schwer, der Wahrheit ins Auge zu sehen,

doch nun ist es an der Zeit meinen Weg ohne dich zu gehen.

Ich will an andere Orte, 

nach neuen Dingen streben,

drum sag ich dir diese Worte:

,, Ich werde auch ohne dich weiterleben!“

© Von Innen Nach Aussen

Besucht mich auch auf Facebook.