Ich wäre gerne…

Ich wäre gerne mutig und würde mich jeder Herausforderung stellen.

Ich wäre gerne stark und würde jedes Wagnis auf mich nehmen.

Ich wäre gerne wortgewandt und würde jede Argumentation für mich entscheiden.

Ich wäre gerne selbstbewusst und würde das tun, was ich will.

Ich wäre gerne unabhängig und würde meine Freiheit genießen.

Ich wäre gerne zuversichtlich und würde mir weniger Sorgen machen.

Ich wäre gerne ehrgeizig und würde für meine Ziele kämpfen.

Ich wäre gerne ungezwungen und würde jeden Spaß mitmachen.

Ich wäre gerne albern und würde über alles lachen.

Ich wäre gerne pflichtbewusst und würde tun, was zu erledigen ist.

Ich wäre gerne diszipliniert und würde mir kaum Ausrutscher erlauben.

Ich wäre gerne extrovertiert und würde mich mit wunderbaren Menschen umgeben.

Ich wäre gerne leidenschaftlich und würde jeden Moment mit Genuss erleben.

Ich wäre gerne zufrieden und würde mich des Lebens erfreuen .

Überlege ich dann, was ich gerne wäre und was ich schon bin, dann fällt mir auf, dass ich den richtigen Berg erklimm‘.

Ich bin fast da, wo ich immer sein wollte und freue mich auf die restlichen Meter.

Mal ist es rutschig, mal ist es steil, doch ich gebe nicht auf.

Ich bin wie ich bin, und das ist gut, ich mache einfach das Beste daraus.

Genießt das Hier und Jetzt, arbeitet an euch und das mit Vernunft,

sonst stellt ihr irgendwann mit Erschrecken fest,

dass eure Vergangenheit länger geworden ist, als eure Zukunft.

 

Danke.

Eure Silvana

 

Besucht mich auch auf Facebook.

Advertisements

16 Gedanken zu “Ich wäre gerne…

  1. Gabi schreibt:

    ***Ich bin wie ich bin, und das ist gut, ich mache einfach das Beste daraus.***
    Dieser Satz gefällt MIR am Besten!
    Denn ist es denn wirklich so wichtig, ob die Vergangenheit nun länger wie die Zukunft?
    Sollte man nicht JEDEN Tag genießen, den man geschenkt bekommt?
    ich finde *man* sollte wirklich das BESTE aus jedem Tag machen…ob er nun klein, oder groß, mit oder ohne Sonne, mit oder ohne Herausforderungen, Missgeschicken oder großen Taten ist. Ich finde es viel schöner, wenn das Glas halb voll ist; als halb leer…
    In diesem Sinne wünsch ich dir ein traumtollen Sommerwochenende
    Gabi

    Gefällt 2 Personen

  2. pflanzwas schreibt:

    sehr schöner Text 🙂 !!! „Ich bin wie ich bin, und das ist gut, ich mache einfach das Beste daraus.“ Gefällt mir auch am besten ! Und das es so, wie es jetzt gerade ist, auch am besten ist. Morgen kann anders sein. Morgen kann höher, weiter, sonstwas sein. Aber das hier und jetzt ist gut so, wie es ist. Hier und so, wie du bist 🙂

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s